Top

Reisesperber

Da sind wir nun, vor einen den weltbekanntesten Wasserfällen der Welt, die Niagara Falls. Die Niagarafälle sind direkt an der Grenze zwischen der Provinz Ontario (Kanada) und dem Bundesstaat New York (USA), ca. eine halbe Stunde von Toronto entfernt. Der Niagara River verbindet die beiden Seen Lake Ontario und den Lake Erie. Die Niagarafälle bestehen aus den Wasserfällen American- und Bridal Veil Falls, welche sich vollumfänglich in der USA befinden und der grosse Horseshoe Fall, welcher durch die Grenze Kanada und USA verläuft.

Unser Airbnb befindet sich direkt am Niagara River. Der Ort hier auf kanadischer Seite und auf der gegenüberliegenden us-amerikanischen Seite heissen genau gleich… und zwar Niagara Falls. Sehr einfallsreich was? 😊 Wir müssen nur gerade 20 min dem Fluss entlanglaufen und schon stehen wir direkt vor den Wasserfällen. Wir fragen uns gerade, wie der Name «Horseshoe» wohl entstand, der Name klingt schon etwas aussergewöhnlich für einen Wasserfall. Aber die Erklärung ist eigentlich logisch, den der Horseshoe Fall ist mit einer Kantenlänge von 260m halbrund und deshalb «Horseshoe» was auf Deutsch «Hufeisen» heisst.

Leider können wir euch nicht mehr berichten, denn viel mehr haben wir hier auch nicht erlebt. Wir können uns bis jetzt sehr gut beschäftigen und die Tage vergehen wie im Fluge mit arbeiten, spanisch lernen, backen, kochen, netflixen… . Ein Stücken Heimat hatten wir mit Maluns und Raclette nach Ontario gezaubert. Die Cookies und die Muffins sind aber auch sehr verführerisch. 😊

Wir schauen nun Tag für Tag weiter und freuen uns auf weitere kleinere Abenteuer, die wir trotz allem noch erleben und schätzen.

Bis bald!

post a comment